top of page
Büro
Pablo Horvath

Pablo Horváth

Dozent Architektur ZHAW Zurich University of Applied Sciences, seit 2013

Mitglied in Jurys und Kommissionen

​Eigenes Architekturbüro in Chur, seit 1990

​1983-1988 Architekturstudium ETH Zürich

​1962 geboren und aufgewachsen in St. Moritz

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter​

Andrea Gadient Horváth, Andri Höhn, Miriam Weber, Nico Flütsch

Auszeichnungen​

Anerkennung guter Bauten Kanton Graubünden Sanierung Kapelle Friedhof Totengut, Chur, 2021

Anerkennung guter Bauten Kanton Graubünden Biathlon-Arena Lenzerheide, 2017

Anerkennung guter Bauten Kanton Graubünden Gemeindezentrum Pany, 2017

​Auszeichnung guter Bauten Kanton Graubünden (Sanierung Kantonsschule Cleric, Chur), 2014

Besondere Erwähnungen Wohnhäuser Loe, Chur 2004, Wohnüberbauung Chalavus, St. Moritz 2008/09

​Deutscher Naturstein-Preis 2011/European Architecture+Stone, Anerkennungspreis (MFH H.J. Buff, St. Moritz)

​Auszeichnung Spektakuläre Häuser zum Wohnen, Architektur-Preis Reiners Stiftung (Umbau/Anbau MFH Trepp, Thusis), 2008

​Auszeichnung Umbauten, Architektur-Preis Reiners Stiftung (Umbau/Neubau Wohnhaus V. und A. Klaus, Bad Ragaz), 2003

​Auszeichnung guter Bauten Kanton Graubünden Primarschulhaus, Fläsch), 2001

​Auszeichnung guter Bauten Kanton Graubünden (Anbau EFH Hartmann, Trimmis),1994

Kontakt
Stellen

Jobs

bottom of page